Hygieneregulations B
Letztes Update: 19 May 2022, 08:31

Hygiene Regulations 2022

Der Zugang zum Veranstaltungsgelände des EHF FINAL4 Men 2022 unterliegt den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Zugangsbedingungen der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Aktueller Status (19.05): Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es zu der Veranstaltung keine Zutrittsbeschränkung. Dies bedeutet keinen Impf-/Testnachweis und keine Pflicht eine Maske zu tragen.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gelten zusätzlich die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Schutz- und Hygienevorschriften der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Vorschriften der Corona-Schutz-Verordnung können vom Land Nordrhein-Westfalen jederzeit gelockert oder auch verschärft werden. Unabhängig von der Verordnung kann auch das Gesundheitsamt Köln weitere Schutzmaßnahmen anordnen. Sollten behördliche Anordnungen oder die aktuelle Pandemiesituation es erfordern oder zulassen, behalten sich die EHF Marketing GmbH und die LANXESS arena das Recht vor, weitere Maßnahmen zum Schutz aller Beteiligten zu ergreifen und/oder Anpassungen/Änderungen der Hygienevorschriften vorzunehmen.

Alle Besucher werden vor der Veranstaltung über etwaige Änderungen und die spezifischen Schutz- und Hygienevorschriften für das EHF FINAL4 Men 2022 informiert.

 


Wenn Sie weitere Fragen haben, lesen Sie bitte unsere FAQ-Seite.

OFFICIAL PARTNERS OFFICIAL SUPPLIERS